Die alten Denker wissen doch schon alles

C

von Carl23
vom 17.04.2020

Der Storyteller Carl23 liest folgende Lektüre und ist erstaunt über die gesammelten Gedanken des Club of Romes über das, was Einzelpersonen, Unternehmen oder Staaten jetzt tun könnten . Alles nur Theorie?

Auszug aus Club of Rome 2018

Kapitel 3 dieses Buches ist voll von Beispielen, die zeigen, dass einige mutige Einzelpersonen oder Unternehmen oder Staaten jetzt handeln könnten um Elend, Frustration und Stagnation hinter sich lassen.

Kapitel 3 zeigt auch, dass politische Maßnahmen existieren oder denkbar sind, um konstruktive Handlungen rentabel zu machen und sie in den Mainstream zu heben. Ihre Einladung richtet sich an Leser in allen Ländern der Welt. Ihre Bedingungen unterscheiden sich stark, aber die Welt erlebt jetzt Erfolgsgeschichten, die in der Welt auftauchen an den unwahrscheinlichsten Orten.

Eine Bedingung sollte überall respektiert werden: die Flugbahn des "weiter so " muss verlassen werden. Wachstum: Es ist unfair gegenüber zukünftigen Generationen. Es ist besonders unfair gegenüber den Ärmsten in diese Welt, um die Umwelt weiter abzubauen, die biologische Vielfalt zu zerstören und das Klima zu zerstören.

Die Armen sind abhängig von der Umgebung und einem stabilen Klima, wie alle anderen Lebewesen, mit denen wir den Planeten teilen. Die aktuellen Trends auf der Erde sind nicht nachhaltig und die üblichen Antworten darauf .. hängen normalerweise von der Art des Wirtschaftswachstums ab, das fest verkettet ist mit zusätzlichem Ressourcenverbrauch.

Kombiniert mit einem fortgesetzten Bevölkerungswachstum, macht dies aktuelle Trends noch weniger nachhaltig.

Das unvermeidliche mögliche Ergebnis sind lokale und globale ökologische Zusammenbrüche, die zusammen genommen viele Leben zerstören und die Ziele für nachhaltige Entwicklung . Es scheint unvermeidlich, dass die Entwicklung dringend erforderlich ist neue Arten menschlicher Ziele zu formulieren , wenn möglich, eine neue soziale Aufklärung.

Einer der Hauptmerkmale dieser Erleuchtung ist das Gleichgewicht. Das Ziel ist eine ausgeglichene Welt, mit einer realistischen Harmonie zwischen der aktuellen Liste der wirtschaftlichen und ökologischen SGDs. Die Verfasser laden Ingenieure, Erfinder, Praktiker und Finanzinvestoren ein, daran zu arbeiten an der Entkopplung von wirtschaftlichem Erfolg und menschlicher Zufriedenheit vom Konsum von Naturralen Ressourcen.

Dieses Programm umfasst die Wiederherstellung gebrauchter Ressourcen. Es enthält auch die Wiederherstellung von degradiertem Land, um die Bedingungen für wild lebende Tiere und für die Fruchtbarkeit der Landwirtschaft zu verbessern . Sie laden Familien ein, insbesondere in Ländern mit anhaltendem Bevölkerungswachstum eine Stabilisierung der menschlichen Bevölkerung anzustreben, und fordern die Staaten nachdrücklich auf, die Aufrechterhaltung der sozialen Sicherheit für Familien, .... besser zu etablieren....

Findet ihr, dass das alles nur Theorie ist?

" Wachstum: Es ist unfair gegenüber zukünftigen Generationen. "

Weitere Stories