Kolistraw - Unser Weg in eine nachhaltige Zukunft

K

von Kolistraw
vom 21.08.2021

Über die Art und Weise, wie wir einen Teil zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen können, haben wir uns schon sehr lange Gedanken gemacht.

Werbung

Als wir dann eines Abends zusammen Essen gewesen sind, ist uns aufgefallen, wie Einwegplastikprodukte in der Gastronomie schon so selbstverständlich sind, dass niemand mehr darüber nachdenkt, was dies für einen schlechten Einfluss auf unsere Umwelt hat.

Kurzerhand haben wir uns dann dafür entschieden, Gastronomen nachhaltige Alternativen für die benutzten Plastikprodukte anzubieten.

Mit dem Gedanken, so ein Stück weit dazu beizutragen, die Verschmutzung unserer Natur zu verringern, haben wir unseren Weg in eine nachhaltige Zukunft gestartet. Das erste Produkt auf diesem Weg ist unser eigens produzierter Kolistraw.

Wer sind wir?

Wir, Felix und Tom, sind die beiden Gründer von Kolistraw. Kennengelernt haben wir uns im Studium, wo auch die Idee entstanden ist, etwas zu machen, wo wir nicht nur uns selber verwirklichen, sondern auch der Natur etwas zurückgeben können. Zusammen kämpfen wir für mehr Nachhaltigkeit in der Gastronomie und gegen den Einsatz von Plastikprodukten in allen Industrien.

Unsere Vision

Wir als Kolistraw-Team haben die Vision, dass jeder Mensch, jedes Lebewesen und vor allem Mutter Natur das Recht hat auf ein unbeschwertes Leben ohne eine Flut von nicht abbaubaren Plastikprodukten, die nicht nur unsere Meere schädigen sondern ein Risiko für all das Leben auf der Welt darstellen. Daher wollen wir einen Teil dazu beitragen, dass unsere Welt plastikfrei wird. Hierbei ist es egal, ob es sich um ein noch so kleines Stück Plastik handelt. Es geht darum das Richtige zu tun. 
Für uns! Für unsere Kinder! Für unsere Erde!

Wo stehen wir gerade auf unserm Weg?

Angefangen haben wir auf unserem Weg vor gut anderthalb Jahren, mit unseren Kolistraws, eine nachhaltige Alternative zum Einwegplastikhalm aus Schilfgras. Schon hier war das Interesse der Gastronomen sehr groß und wir konnten eine große Anzahl davon überzeugen, auf eine nachhaltige Alternative umzusteigen.

Das war uns aber nicht genug. Durch ständigen Austausch mit unseren Kunden bieten wir mittlerweile über 300 Produkte für den Gastronomiebedarf an - und das alles ohne Plastik! Von Takeaway Verpackungen komplett aus Papier, bis hin zu Tellern oder Besteck aus Palmenblättern können wir jedem nachhaltigen Gastronom ein passendes Angebot machen und, besonders wichtig, helfen den Einstieg in ein nachhaltiges Gewerbe ermöglichen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir schon sehr weit gekommen und unsere Kunden extrem zufrieden mit den jeweiligen Alternativen sind.

Felix und Tom, Gründer von Kolistraw

Das ist uns aber noch nicht genug! Wir erweitern sukzessive unser Liefergebiet und gehen auf jeden Gastronom zu, bis auch das letzte Produkt aus Plastik aus deren Läden verschwindet. 

Was sind unsere Ziele für die nächsten Jahre

Im Kontext Nachhaltigkeit wollen wir nicht nur ein Anbieter für Gastronomieprodukte sein, sondern eine Marke werden, die dafür bekannt ist, Nachhaltigkeit zu leben. Dafür arbeiten wir härter denn je mit Influencern zusammen und haben einen eigenen Blog, indem wir kontinuierlich auf Missstände in unserer Welt aufmerksam machen.

Wie könnt ihr uns auf unserem Weg begleiten?

Wenn ihr dabei sein und sehen wollt, wie wir unseren Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft beschreiten, könnt ihr uns einfach auf unseren Social Media Kanälen @Kolistraw folgen, oder auf unserer Website kolistraw.com immer auf dem Neuesten Stand bleiben. Wir freuen uns über jede Unterstützung auf unserem Weg!

Möchtest du eine Antwort in Form einer Story schreiben?

Weitere Stories