Lastenräder für alle

d

von dein-lastenrad.de
vom 4.06.2020

Die Bewegung "Freie Lastenräder" will die gemeinsame Nutzung von Lastenrädern fördern, und plädiert damit für die Idee der Gemeingüter beim Transport per Rad. Allen derzeit 98 Lastenradinitiativen in Deutschland ist gemeinsam: Frei verfügbare Lastenräder ermöglichen jedem Interessierten das kostenlose Probefahren von Lastenrädern unterschiedlichster Bauarten und treiben so die Verkehrswende voran.

Die "freien Lastenräder" unterstützen sich gegenseitig über die Plattform dein-lastenrad.de, Mailingliste und Aktiven-Treffen. Schon ein Jahr nach der Gründung der ersten Lastenrad-Initiative Kasimir in Köln im Jahr 2013, wurde 2014 das erste Treffen organisiert, um Erfahrungen zu teilen und weitere Initiativen zu inspirieren. Beim 7. Treffen Ende Februar 2020 zeigte sich, dass das Thema Lastenrad hochaktuell ist, sich immer noch neue Initiativen gründen und bestehende professioneller werden.

Neben dem Austausch mit anderen Ehrenamtlichen bestärken auch Auszeichnungen und Preise wie Deutscher Fahrradpreis (2019), Deutscher Mobilitätspreis (2018) und Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN (2017) uns Lastenrad-Begeisterte.

Im Durchschnitt bieten die überwiegend ehrenamtlichen Initiativen sechs Lastenfahrräder zum Ausleihen an. Neue Initiativen, wie "KARLA" in Kassel, beginnen häufig mit einem Lastenrad. Etablierte Initiativen, wie "fLotte" Berlin, verleihen bis zu 120 Lastenräder kostenlos. Die Größe der Stadt ist aber für die Anzahl der Lastenräder weniger wichtig: In Stuttgart gibt es zwölf Lastenräder, in Buchholz in der Nordheide können sechs „Heidschnucken“ und Rheinberg am Niederrhein vier „Packesel“ ausgeliehen werden. Die Räder werden meist tageweise für 1-3 Tage verliehen. Die Ausleihe übernehmen dabei zum Beispiel Supermärkte, Fahrradhändler, Vereine, Cafés oder Restaurants.

Die Basis für die Ausleihe ist ein Buchungssystem, das auf dem Content Management System Wordpress aufbaut und allen Interessierten zur Verfügung steht. Die Gründer der freien Lastenrad-Bewegung aus Köln entwickeln das Buchungssystem commons-booking (Download als Wordpress-PlugIn) stetig weiter.

Willst du auch Lastenräder nutzen, aber dir kein eigenes Rad anschaffen? Dann gründe eine eigene Initiative dort wo du lebst. Alles nötige Wissen, findest du im Handbuch auf : 

Wir freuen uns auf weitere Initiativen! Unterstützt mit uns nachbarschaftliches Miteinander und gemeinsame Verantwortung und plädiert auch in eurem Wohnort für ein Umdenken in der urbanen Mobilität, für Ressourcenschonung und Verkehrsberuhigung sowie für gemeinsame statt individueller Nutzung.

Wir Lastenrad-Begeisterten freuen uns auf das nächste Forum Freie Lastenräder vom 26.–28. Februar 2021 in Münster – neue Gesichter sind stets willkommen.

Nähere Informationen gibt es auf: www.dein-lastenrad.de

Weiterführende Links: : Flotte-Berlin.de

karla-lastenrad.de

lastenrad-stuttgart.de

quartier-isw-rheinberg.de/lastenraeder

www.kasimir-lastenrad.de

Wir freuen uns auf weitere Initiativen!

von dein-lastenrad.de

Weitere Stories